Die Schüler der Oberschule Großräschen erhalten die Möglichkeit, an Informationsständen, Arbeitsproben und Modellen moderne Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk kennen zu lernen.
„Wer noch keine Lehrstelle gefunden hat, kann sich Angebote der HWK-Lehrstellenbörse mitnehmen. Zudem werden Schülerpraktika angeboten“ , kündigt Schulleiterin Birgit Schulze an. (red/bw)