Sie sind verkleidet als Hexe, Vampir oder Gespenst. Schon seit vielen Jahren ist der Brauch der um die Häuser ziehenden Süßigkeitensammler in Deutschland etabliert. Und so werden in den Haushalten pünktlich zum 31. Oktober die Süßigkeitenvorräte aufgestockt. Auch viele Senftenberger öffneten...