ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:08 Uhr

Großräschen
„Hafenblick“ ist Thema im Ausschuss

Großräschen. Während das Wasser steigt, kommt immer mehr Bewegung ins Großräschener Hafenviertel zwischen Seehotel und Stadtstrand „Ilse“. Nachdem die meisten Bewohner in die weißen Stadtvillen oberhalb der Seesporthalle bereits eingezogen sind, wird beim Bauausschuss am Dienstag das neue Wohnbauprojekt namens „Hafenblick“ vom Investor Cajus Richter vorgestellt.

Zur Debatte steht gleichermaßen der Bau eines Dorf-Gemeinschaftshauses in Großräschen-Ost mit Sozialräumen für die Feuerwehr. Neues gibt es auch von der Freienhufener Müllfront. Die Anlage des Abfallentsorgungsverbandes „Schwarze Elster“ soll zu einem Zentrum für Bioabfälle umprofiliert und erweitert werden. Die neuesten Genehmigungsunterlagen stellt Verbandsvorsteher Dr. Bernd Dutschmann vor. 

Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung Großräschen,
Dienstag, 18 Uhr, im Geschäftshaus in der Seestraße 7