Volker Mielchen, der Vorsteher des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB), zeigt sich trotzdem zufrieden. Denn: "Der Mai läuft dafür sehr gut." Das hat Mielchen während der jüngsten Verbandsversammlung verkündet. Die vielen langen Wochenenden werden gern genutzt. Im April sind 4354 angereiste Gäste (2014: 4906) mit 13 996 Übernachtungen (Vorjahr: 16 292) für die Ferienanlagen am See erfasst worden. Das ist ordentlich.