| 02:43 Uhr

Grundstein wird gelegt fürs Alma-Eck am Hafen

Großräschen. (ab) Das Wohngebiet "Alma" am Großräschener See ist beliebt bei Jung und Alt. Während es bei den Häuslebauern nur noch neun freie Grundstücke gibt, wird am 11.

April der Grundstein gelegt für die Seniorenwohnanlage "Almaeck". Investor Cajus Richter aus Hamburg hält sein Versprechen und setzt noch vor Ostern den ersten Spatenstich für das ambitionierte Vorhaben in Hafennähe.

Entstehen wird ein Gebäudekomplex mit Tagespflege, Wohngruppen für Demenzkranke und 32 Wohnungen fürs betreute Wohnen. Mit 57 Quadratmetern werden auch größere Zwei-Raum-Wohnungen für Ehepaare gebaut. Von den Balkonen haben die Bewohner einen einzigartigen Seeblick. Die Fassaden sind weiß wie an der Ostsee mit viel Glas.

Mit dem "Almaeck" gelingt eine Generationenmischung, über die sich Bürgermeister Thomas Zenker (SPD) besonders freut.