| 14:45 Uhr

Baustelle
Grundstein für eine neue Rettungswache

Senftenberg.

In Senftenberg wird eine neue Rettungswache gebaut. Das Gesundheitszentrum Niederlausitz, eine Klinikum-Tochter, lässt gegenüber des Krankenhauses den Gesundheitsspeicher entstehen. Am heutigen Donnerstag wird der Grundstein gelegt. Etwa 5,5 Millionen Euro werden investiert. Das teilt Klinikum-Sprecherin Daniela Graß mit. Anfang 2019 soll die Rettungswache nutzbar sein. Hier sind 32 Mitarbeiter tätig, die täglich die Besetzung von drei Rettungstransportwagen und eines Notarzteinsatzfahrzeuges absichern.

(kw)