ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:31 Uhr

Grünpflege in Senftenberg
Großvermieter startet Rasenmahd

Senftenberg. Der Frühling lässt das Grün mit aller Macht sprießen - Zeit für die Rasenmahd. „Wir sind darauf gut vorbereitet“, teilt Ralf Weide von der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Senftenberg (KWG) mit.

Demnach habe der Großvermieter auf seinen Flächen Anfang Mai mit der Rasenmahd begonnen. „Der erste Schnitt - verbunden mit der Frage ,Wo fangen wir an?’ - stellt uns jedes Jahr erneut vor ein Problem“, erklärt Weide. Die KWG bewirtschaftet eine Rasenfläche von rund 450 000 Quadratmeter - das entspricht in etwa der Größe von 60 Fußballfeldern. Die Reihenfolge der Mahd werde nach der aktuellen Wuchshöhe entschieden. Aber man könne nicht überall gleichzeitig sein, bittet er um Verständnis.

Über das Jahr sind regelmäßig vier Rasenschnitte vorgesehen.

(cw)