| 02:43 Uhr

Großvermieter saniert in Schwarzheide

Schwarzheide. Die Kommunale Wohnungsgesellschaft Senftenberg (KWG) hat mit umfangreichen Bauarbeiten an dem fünfgeschossigen Mehrfamilienhaus in der Straße des Friedens 13 bis 18 in Schwarzheide begonnen. "Mit der Modernisierung verbessert sich der Wohnkomfort für die Mieter der dann insgesamt 58 Wohnungen erheblich", teilt KWG-Sprecher Ralf Weide mit. Jan Augustin

In den Bädern sollen die Fußböden und Wände gefliest werden. In den Küchen wird ein Fliesenspiegel angebracht. "Die Installation bei vorhandenen oder neu geplanten Einbauküchen wird mit den Wünschen der Mieter abgestimmt. Außerdem erneuern wir den Altbestand der Elektro-, Telefon- und Antennenanlage", so Weide. Die neuen Fenster entsprechen der aktuellen Energieeinsparverordnung. Das Dach wird saniert und die Fassade farbenfroh gestaltet. In den Eingängen 17 und 18 werden Aufzüge eingebaut. In diesem Jahr stehen dem Großvermieter rund 13 Millionen Euro für die Instandhaltung und Modernisierung der mehr als 7500 Wohnungen sowie für den Stadtumbau zur Verfügung, so Weide.