ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Großräschener droht Wohnhaus anzuzünden

Großräschen. Ein stark alkoholisierter Mann (49) aus Großrä schen hat am Sonntagabend gedroht, ein Einfamilienhaus in der Freienhufener Straße anzuzünden. KaWe

Im oberen Bereich des Gebäudes hatte er bereits Benzin ausgeschüttet, bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Die Lebensgefährtin und die Mutter konnten das Wohnhaus vor dem Eintreffen der Polizei verlassen. Der Mann habe mit dem Feuerzeug in der Hand gegenüber den Beamten und Einsatzkräften der Feuerwehr ein "äußerst aggressives" Verhalten gezeigt.

Das Umfeld des Hauses wurde weiträumig abgesperrt, Spezialkräfte der Polizei waren angefordert. "Noch vor deren Eintreffen ist der Mann mit Hilfe von Pfefferspray überwältigt worden", so der Polizeisprecher. Er sei vorläufig festgenommen worden. Die Kriminalpolizei ermittele auf Hochtouren.