| 02:51 Uhr

Großräschener Babys lernen ihre künftigen Spielkameraden kennen

Großräschen. Zum zweiten Mal trafen sich dieser Tage auf Einladung des Großräschener Bürgermeisters Thomas Zenker Eltern mit ihren 2014 geborenen beziehungsweise in der Stadt gemeldeten Kindern im Kurmärker. 54 Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2014 wurden im Einwohnermeldeamt registriert und zum Babytreffen eingeladen, informiert Stadtsprecherin Kati Kiesel. red/mf

23 Familien kamen mit ihren Kindern. Das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch standen für die Eltern im Vordergrund. Gelegenheit dazu gab es genug, da die Kinder begeistert die Spielfläche mit Bällchenbad, Fahrzeugen, Bausteinen und den vielen Spielkameraden nutzten. Die Kita "Kunterbunt" stellte eine reiche Auswahl an Spielzeug zur Verfügung. Als Andenken an diesen besonderen Tag wurden Brotbüchsen mit den Namen der Babys verteilt.