ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:50 Uhr

Neues Projekt
Weitere Parzellen für das Wohnfeld Hugoschacht

 Der Großräschener Bürgermeister Thomas Zenker bestätigt eine hohe Nachfrage für das neue Wohngebiet „Am Hugoschacht“.
Der Großräschener Bürgermeister Thomas Zenker bestätigt eine hohe Nachfrage für das neue Wohngebiet „Am Hugoschacht“. FOTO: Stadt Großräschen / Steffen Rasche
Großräschen. Zur Bildung der Dorfbeiräte für Allmosen, Barzig, Dörrwalde, Freienhufen, Saalhausen, Wormlage und Woschkow wird am Montag im Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung Großräschen diskutiert.

Die Dorfbeiräte sind eine Großräschener Besonderheit. Sie stehen für ein großes Stück Selbstständigkeit der zur Stadt gehörenden Dörfer. Thema im Hauptausschuss ist auch die Erweiterung des neuen Wohnfeldes „Am Hugoschacht“. Mit rund 5000 Quadratmetern wurde die Baufläche vergrößert. Dadurch können vier zusätzliche Parzellen für potenzielle Bauherren ausgewiesen werden. Für das Wohnen „Am Hugoschacht“ ist die Nachfrage sehr groß, wie Großräschens Bürgermeister Thomas Zenker (SPD) bestätigt. Die Stadt hätte das Baufeld daher gern weiter vergrößert. Da der Spielplatz aber erhalten bleiben soll, war dies nicht möglich.

Der Hauptausschuss Großräschen tagt am Montag, 26. August, um 18 Uhr im Beratungsraum in der Seestraße 7.

(ab)