ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:26 Uhr

Stundenschwimmen am 6. Juli
Großräschen sucht noch Schwimmer für Sportwettkampf

 Für das Stundenschwimmen am 6. Juli werden noch Schwimmer und Helfer gesucht.
Für das Stundenschwimmen am 6. Juli werden noch Schwimmer und Helfer gesucht. FOTO: Kati Kiesel/Stadt Großräschen
Großräschen. Am Wochenende gibt es in Großräschen das Stunden-Schwimmen. Dazu wird jede helfende Hand gebraucht.

Großräschen (trt) Der Countdown zum 2019er-Stundenschwimmen im Großräschener Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) läuft. 25 Grad und Sonnenschein versprechen die Meteorologen momentan für Sonnabend, den 6. Juli. „Das sind gute Voraussetzungen für den Sportwettkampf“, kommentiert Stadtsprecherin Kati Kiesel.

 „Jeder einzelne Schwimmer und Helfer wird gebraucht. Jeder kann mitmachen und seine Kollegen, Klassenkameraden, Familie und Freunde mitbringen. Jede geschwommene Bahn ist wichtig. Die Stimmung im und am Schwimmerbecken ist immer fantastisch“, sagt Kiesel.

Von 8 bis 18 Uhr können maximal zwölf Personen gleichzeitig für ihre Stadt Kilometer erschwimmen. Über den kompletten Zeitraum muss immer eine Person im Wasser sein.

Bereits im Jahr 2011 hatten drei Städte den Wettbewerb „Stundenschwimmen“ begründet. Durch den Neueinsteiger Forst schwammen am 21. Juni  2014 schon sieben Städte und Gemeinden gegeneinander. Die Veranstaltung wird durch eine besondere Stundenschwimmen-App begleitet.

Bereits jetzt kann im Großrä­schener FEZ trainiert werden. In den Sommerferien hat das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, Sonderschließzeiten werden vorab auf www.grossraeschen.de bekanntgegeben. Neben dem 25-Meter-Schwimmbecken gibt es ein Becken für Nichtschwimmer mit dreiteiliger Wasserrutsche, ein Babybecken mit Sonnensegel, Spielplätze, Strandball, ein Volleyballfeld, Tischtennis, Umkleiden, Duschen, Wickelplätze und kostenfreie Schließfächer. Die Rettungsschwimmer leihen Schwimmhilfen aus.

 In dieser Saison ist auch der Imbiss im FEZ wieder geöffnet. Das Team des Restaurants  „Ilse-Bowling“ bietet diverse Speisen und Getränke an.

 Für das Stundenschwimmen am 6. Juli werden noch Schwimmer und Helfer gesucht.
Für das Stundenschwimmen am 6. Juli werden noch Schwimmer und Helfer gesucht. FOTO: Kati Kiesel/Stadt Großräschen
(trt)