ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Großräschen lädt zum öffentlichen Frühjahrsputz

320 Teilnehmer hatte der Frühjahrsputz 2015.
320 Teilnehmer hatte der Frühjahrsputz 2015. FOTO: Stadt Großräschen
Großräschen. "Viele Eigeninitiativen haben den vor drei Jahren entstandenen freiwilligen Arbeitseinsatz schon auf das gesamte Stadtgebiet ausgedehnt. Auch am FEZ freuen wir uns über jede helfende Hand und jede Harke. red/br

Wir treffen uns am 19. März um 10 Uhr am Haupteingang. Werkzeuge wie Eimer, Harke, Hacke nach Möglichkeit selbst mitbringen - Spaß, Arbeit und nette Mitstreiter gibt es vor Ort. Jeder Helfer wird gebraucht, also egal, ob Familie, Verein oder Einzelperson - alle sind herzlich willkommen", sagt Bürgermeister Thomas Zenker.

Bereits am Freitag, 18. März, finden verschiedene eigenständige Aktionen von Vereinen, Ortsteilen und Interessengemeinschaften statt. Unter anderem ruft die GutsMuths Grundschule zum Arbeitseinsatz auf, um das Schulgelände herauszuputzen.

Am Samstag treffen sich die Mitglieder des SV Großräschen auf dem Sportplatz zur Grünanlagenpflege. Die Feuerwehren Nord und Saalhausen treten zum Frühjahrsputz in ihren Gebäuden an. Bereits vier Kitas haben sich mit Aktionen auf ihren Geländen angemeldet. Auch Dörrwalde startet einen Arbeitseinsatz.

Ideen und Eigeninitiativen zu eigenen Aktionen können eingebracht werden, teilt Stadtsprecherin Kati Kiesel mit. Anregungen und Anfragen zu eventueller Unterstützung durch die Stadt zur freiwilligen Pflege von öffentlichen Grünanlagen können bereits im Vorfeld an Bernd Paulick vom zuständigen Sachgebiet der Stadtverwaltung, Telefon 27623, gestellt werden.