Der Bauabschnitt erstreckt sich von der Freisestraße bis kurz vor den Windmühlenweg, informiert Stadtsprecher Andreas Groebe. Der Verkehr wird von der Krankenhausstraße in Richtung Westen durch den Baubereich geleitet. Die Gegenrichtung ist für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ende Juli ist die Straße voll gesperrt.