ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:13 Uhr

Naturschauspiel in Lindenau
Graugänse landen im Mühlenteich

Graugänse haben wieder Saison
Graugänse haben wieder Saison FOTO: Renate Kupfer
Lindenau. Der Mühlenteich in Lindenau bietet derzeit rund 150 Graugänsen des Nachts eine geschützte Schlafstätte. Ihr Geschnatter und die V-förmigen Flugformationen begleiten die Dorfbewohner auf Schritt und Tritt.

Unter den Graugänsen ist auch eine mit einem Ring um den Hals entdeckt worden. „Das ist eine Möglichkeit,  diese Vögel auf ihren Wegen und Rastplätzen zu begleiten“, erklärt  Ornithologe Werner Blaschke aus Lauchhammer. Noch vor 70 Jahren verirrten sich Wildgänse nur selten in die Lausitz. Wie lange sie im Herbst bleiben, ist erfahrungsgemäß recht unterschiedlich. Spätestens bei einer geschlossenen Eisdecke verlassen sie den Mühlenteich und Lindenau. ⇥Foto: Rudolf Kupfer