Denn sie stand seit November vergangenen Jahres still, musste aufwendig gereinigt und repariert werden. Das schlägt finanziell ins Kontor der Pfarrgemeinde. Und deshalb singen "Gospel & Friends" am Sonntag für "Berta", wie Leo Seikrit die Turmuhr als langjähriger Betreuer liebvoll getauft hatte.

Das Benefizkonzert "Singen für Berta" findet am Sonntag, dem 24. April, um 17 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Senftenberg statt. Die Sänger freuen sich auf viele Besucher und Spenden.