ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:35 Uhr

Senftenberg/Lauchhammer
Gewerkschaft kündigt neue Warnstreiks an

Senftenberg/Lauchhammer. Die Gewerkschaft Verdi hat neue Warnstreiks im Klinikum Niederlausitz angekündigt.

Wie Verdi-Verhandlungsführer Ralf Franke bestätigt, ist dieser Schritt von der Tarifkommission am Freitag beschlossen worden. Einen konkreten Termin gebe es noch nicht, gestreikt werden soll aber noch vor dem mittlerweile achten Verhandlungstermin am 22. Juni. Verdi kritisiert, dass die Klinikleitung in der letzten Verhandlungsrunde kein verbessertes Angebot zur Entgelterhöhung für alle Klinikbeschäftigten unterbreitet habe.

(jag)