ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:00 Uhr

Getränke-Diebe sorgen für hohen Sachschaden

Geklautes Fahrrad in Senftenberg gefunden Senftenberg. Die Polizei hat in Senftenberg einen vermeintlichen Fahrraddieb (24) gestellt. KaWe KaWe KaWe

Das teilt Behördensprecher Torsten Wendt mit. Demnach ist der junge Mann am Donnerstag in der Wilhelm-Pieck-Straße kontrolliert worden. "Für das hochwertige Rad konnte er keinen Eigentumsnachweis erbringen", so Wendt. Die Rahmennummer war herausgeschliffen und die Stelle überlackiert worden. "Das Fahrrad war im Oktober aus dem Keller eines Studentenwohnheimes gestohlen worden", teilt der Cottbuser Polizeisprecher mit.

Getränke-Diebe sorgen für hohen Sachschaden

Großräschen. Mehr als 1000 Euro Sachschaden haben Getränke-Diebe in Großräschen verursacht. Laut Polizeisprecher ist in der Nacht zum gestrigen Freitag in eine Gaststätte in der Pieckstraße eingebrochen worden. Die Zerstörungen sind teurer als die bescheidene Beute an alkoholfreien Getränken.

Unfallflucht nach Mitsubishi-Kollision

Lauchhammer. Die Fahrerin eines Mitsubishi, der am Donnerstag in der Robert-Koch-Straße der Stadt Lauchhammer mit einem Auto gleichen Fahrzeugtyps zusammengestoßen ist, hat den Unfallort einfach verlassen und wird gesucht. Das bestätigt Torsten Wendt, der Sprecher der Polizeidirektion Cottbus. "Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt", erklärt er. Augenzeugen haben die Frau beschrieben, die einen Sachschaden von etwa 2500 Euro verursacht haben soll.