ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:49 Uhr

Kutschentreffen Dörrwalde
Dorffest und Kutschentreffen in Dörrwalde

 Dorffest und Kutschentreffen in Dörrwalde am 4. August 2019
Dorffest und Kutschentreffen in Dörrwalde am 4. August 2019 FOTO: LR / Dorfverein Dörrwalde e. V.
Dörrwalde. Kutschentreffen und Fahrturnier stehen am 4. August in Dörrwalde auf dem Programm. Aber der Dorfverein hat noch mehr vorbereitet.

Die Organisatoren des traditionellen Doffestes und Kutschentreffens in Dörrwalde am Sonntag, 4. August, versprechen ein spannendes Fahrturnier. Ausgetragen wird es in den Kategorien Groß- und Kleinpferde/ Pony groß und klein, jeweils als Einspänner, Zweispänner oder Vierspänner auf der in den letzten Jahren bewährten Fläche am Ortsrand hinter dem Dorfplatz. Der Höhepunkt des Parcours ist wieder die Durchfahrt des Wassergrabens. Es wird für ausreichend schattige Sitzplätze für die Zuschauer gesorgt. Parkplätze befinden sich direkt neben dem Veranstaltungsgelände. Das Kutschentreffen beginnt um 14 Uhr.

Bereits ab 11 Uhr steht auch für durchreisende Radfahrer ein Speisenangebot bereit. Der Dorfverein  bietet bei musikalischer Unterhaltung kühle Getränke an. Für die jüngeren Gäste gibt es eine Spiel- und Bastelstraße. Alle Gäste, die bis 12 Uhr ankommen, brauchen keinen Eintritt zu zahlen, Kinder bis zwölf Jahre haben ganztägig freien Eintritt.

Im Dorfvereinsgebäude besteht zwischen 11 und 13 Uhr die Möglichkeit, sich in der Heimatstube über die Geschichte Dörrwaldes zu informieren

In der Lindenstraße ist ab 11 Uhr die „Radlerkirche“ für Besichtigungen geöffnet.

(red/dh)