ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:06 Uhr

Polizei
Geplatzter Reifen als Unfallursache

Ruhland. Ein Unfall auf der A 13 hat Freitagmorgen für stundenlange Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Zwischen den Anschlussstellen Ortrand und Ruhland der A 13 ist am Freitagmorgen ein Pkw gegen die Mittelschutzplanke geknallt. Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn war offenbar ein geplatzter Reifen, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, aber das Auto musste bei einem Schaden von rund 7000 Euro abgeschleppt werden. Die zur Absicherung der Unfallstelle erforderliche Sperrung sorgte bis in die Mittagsstunden für Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Berlin.

(red/br)