ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Genussmittel aus Keller in Großräschen geklaut

Senftenberg. Ein Autofahrer (41) ist am Freitagabend in Senftenberg in der Calauer Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein dort geparktes Fahrzeug gerauscht. "Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. KaWe KaWe KaWe

Renitenten Fahrer im Alkoholrausch gestoppt

Ein Test ergab einen Wert von 2,68 Promille", teilt der Sprecher der Polizeidirektion Cottbus mit. Eine Blutentnahme sei veranlasst worden. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

"Nur drei Stunden später fuhr der 41-Jährige erneut mit seinem Auto durch Senftenberg. Bei der Kontrolle ergab der Alkoholtest nunmehr 2,70 Promille", so der Sprecher weiter. Neben einem erneuten Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sei auch ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet worden.

Promille-Radlerin in Senftenberg ertappt

Senftenberg. Eine Radfahrerin (31) ist der Polizei am Sonnabendmorgen in der Senftenberger Bahnhofstraße wegen "ihrer unsicheren Fahrweise aufgefallen". Wie die Polizeidirektion Cottbus weiter mitteilt, wurde festgestellt, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. "Der Test ergab einen Wert von 2,21 Promille", sagt der Polizeisprecher.

Genussmittel aus Keller in Großräschen geklaut

Großräschen. Aus einem Keller in Großräschen sind in der Nacht zum Sonnabend "diverse alkoholische Getränke" gestohlen worden. Darüber informiert die Polizeidirektion Cottbus. Der Keller in der Pieckstraße sei gewaltsam aufgebrochen worden.