Das teilt André Kaiser von einem der Vereine mit, die bundesweit tätig sind. Zwecke der Forschungsgruppen sind das Erforschen, Registrieren und Erhalten der Meilensteine als Denkmale der Verkehrsgeschichte.

Ein Anlass der gemeinsamen Tagung ist das 50-jährige Bestehen der Forschungsgruppe Kursächsische Postmeilensäule (gegründet 1964). Aus dieser ist die Forschungsgruppe Meilensteine (gegründet 1980) hervorgegangen. Der zweite Grund sei die erste Brandenburgische Landesausstellung im Schloss Doberlug.