Bisher seien Absprachen zwischen den Kommunen eher lose getroffen worden, erklärt Gerhard Watterott, Geschäftsführer der deutschen Seite der Euroregion.
Der Rat der Euroregion vereint kommunale und regionale Spitzenpolitiker aus allen Tschechien, Polen und Deutschland. Dazu gehören Landräte, Oberbürgermeister, Primator. Bürgermeister, der Heijtamm des Kraj Liberec und Abgeordnete.
Als zweites wurden auf der Ratssitzung die Regularien für den jährlich ausgeschriebenen Innovationspreis der Euroregion beschlossen. Dieses Jahr ist Tschechien mit der Ausrichtung an der Reihe; die Vergabe ist am 25. November. (SvD)