ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:49 Uhr

Senftenberg
Gemeinde Frauendorf investiert in neues Grün

Frauendorf. Die Gemeinde Frauendorf hat jetzt sieben  Ebereschen in der Nähe des Haselnussteiches gepflanzt. Das teilt Bürgermeister Mirko Friedrich mit. In den vergangenen Jahren waren Waldwege ertüchtigt worden.

Dies sind Ausgleichspflanzungen dafür, erklärt er weiter. „Auch zwei Linden, die im Bereich der gemeindeeigenen Hauptstraße durch Stürme gelitten hatten, wurden ersetzt“, so Friedrich. Die Gemeinde Frauendorf habe in das neue Grün etwa 2000 Euro investiert.