Die Crew um Manuel Soubeyrand hat ihre Feuertaufe bestanden und mit zutiefst politischem, zu Diskussionen anregenden Theater den Auftakt in eine neue Spielzeit und auch eine neue Theaterära gegeben. Im Jahr100Spektakel sind brisante Themen der letzten 100 Jahre, vor allem aber auch der Gegenwart angesprochen. In drei Abschnitte geteilt, sind sechs Stücke an einem Abend zu sehen, wovon vier parallel gespielt werden - und so aufs Wiederkommen gesetzt wird. Nächste Termine: 2., 3. und 4. Oktober. Karten unter 03573 801286.

Mehr vom Theaterspektakel lesen Sie hier