Beim Überqueren der Straße ist eine Fußgängerin am Samstag gegen 12.20 Uhr auf der B 169 in Sedlitz in einen Pkw gelaufen. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.
In einem Einkaufsmarkt in der Schulstraße in Senftenberg ist einer Frau die Handtasche samt Geldbörse und Schlüsselbund aus dem Einkaufswagen gestohlen worden.
In Sedlitz ist von Samstag auf Sonntag ein Pkw entwendet worden, der auf einem Hofgrundstück in der Weststraße abgestellt war. Das Fahrzeug wurde beschädigt im Eigenheimweg wieder aufgefunden. In der Weststraße wurde versucht, ein weiteres Fahrzeug aufzubrechen.
Aus dem Garagenkomplex an der Briesker Straße in Senftenberg sind zwischen Donnerstag und Freitag eine „Schwalbe“ , ein Benzinkanister und ein Motorradhelm gestohlen worden.
In der Spremberger Straße in Senftenberg haben Unbekannte übers Wochenende die Heckscheibe eines Pkw eingeschlagen. In Annahütte wurde ein Pkw zerkratzt.
An einem Pkw, der in Allmosen abgestellt war, ist am Samstag tagsüber das amtliche Kennzeichen OSL-BW 376 entwendet worden.
Am Samstag gegen 17. 20 Uhr hat eine Autofahrerin beim Ausparken in der Lindenstraße in Senftenberg ein anderes Fahrzeug beschädigt und sich danach entfernt. Die Unfallverursacherin konnte festgestellt werden.
Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag gegen 4 Uhr zwischen Freienhufen und Großräschen ergab der Alkoholtest bei einem Autofahrer 1,6 Promille. In Klettwitz erwischte die Polizei am Samstag gegen 0.20 Uhr eine Frau, die zu viel getrunken hatte 2,09 Promille.
In Kleinkmehlen haben Unbekannte am Sonntagmorgen mit Steinen die Scheiben eines Cross-Trabis eingeschlagen. Das Fahrzeug stand in einem Garten. (as)