| 16:33 Uhr

Hohenbocka schnürt die Laufschuhe
Frühlingslauf in die Bucksche Schweiz

Hohenbocka.

Am Freitag und Samstag wird in Hohenbocka wieder in den Frühling gelaufen und damit eine lange Tradition in dem sportbegeisterten Dorf fortgesetzt. Bereits zum 10. Mal organisiert ein kleiner Stamm von Sportaktivisten von den „Lauffreunden Bucksche Schweiz“ gemeinsam mit Unterstützung mehrerer Vereine des Ortes und des Amtes Ruhland das Grundschulsportfest im Crosslauf. Sportstaatssektretär Dr. Thomas Drescher wird die insgesamt mehr als 600 Teilnehmer starke Läuferscharr im Beisein des Landrates Siegurd Heinze am Freitag auf die Strecke schicken. Der erste Start ist 9 Uhr, die Kindergartenkinder der umliegenden Kindertagesstätten starten 8.50 Uhr. Die Teilnehmer des Frühlingslaufes in die Bucksche Schweiz folgen dann am Sonnabend in den Disziplinen Laufen und Walken mit Start Punkt 10 Uhr auf der Dorfaue in Hohenbocka. Bis Dienstagnachmittag hatten sich bereits 110 Sportler in die Meldelisten eingetragen.

(ab)