ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:57 Uhr

Am Klinikum in Lauchhammer
Frühlingsflohmarkt für Baby- und Kindersachen

 Gut erhaltene Ausstattung für Babys und Kleinkinder gibt es am 11. Mai auf dem Flohmarkt am Klinikum in Lauchhammer.
Gut erhaltene Ausstattung für Babys und Kleinkinder gibt es am 11. Mai auf dem Flohmarkt am Klinikum in Lauchhammer. FOTO: Netzwerk Gesunde Kinder / Christine Thomschke
Lauchhammer. Der Frühling ist da und mit ihm der mittlerweile traditionelle Flohmarkt für Baby- und Kleinkindsachen am Klinikum in Lauchhammer.

Die Hebammenpraxis Liane Kuropka und das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder und laden am Samstag, 11. Mai, von 9 bis 12 Uhr wieder zum Flohmarkt für Baby- und Kleinkindsachen ins Klinikum Niederlausitz nach Lauchhammer ein. Das teilt Klinikumsprecherin Kristin Dolk mit. „Hier werden gut erhaltene gebrauchte Kleidung, Spielzeug, Kinderbücher und Baby-Ausstattung gekauft oder getauscht. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Verwandte, Bekannte, Schwangere, werdende Väter und alle Interessierten sind herzlich zum Stöbern eingeladen“, so Dolk. Wieder mit dabei ist auch das Angebot der Schwangeren-Fotografie von „BabySmile". Hier können werdende Mütter ihren Babybauch professionell fotografieren lassen und bekommen das Bild kostenfrei nach Hause geschickt.

Treffpunkt ist das Gelände vor der ehemaligen Cafeteria des Klinikums Niederlausitz in Lauchhammer-Ost, Friedensstraße 18. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt im Innenbereich statt.

Babyflohmarkt: Samstag, 11. Mai, 9 bis 12 Uhr, Krankenhaus Lauchhammer vor der alten Cafeteria, Friedensstraße 18

 Gut erhaltene Ausstattung für Babys und Kleinkinder gibt es am 11. Mai auf dem Flohmarkt am Klinikum in Lauchhammer.
Gut erhaltene Ausstattung für Babys und Kleinkinder gibt es am 11. Mai auf dem Flohmarkt am Klinikum in Lauchhammer. FOTO: Netzwerk Gesunde Kinder / Christine Thomschke