Aufgrund des für Anfang April ungewöhnlich milden Wetters haben die Gewächse schon zeitig ihre Blüten entfaltet. In den kommenden Tagen, so kündigen die Meteorologen an, soll es noch einmal einen Hauch Winter geben. Selbst Luftfrost wird nicht ausgeschlossen. Dieser dürfte den zahlreichen Blüten nicht gerade zuträglich sein. Foto: T. Richter-Zippack