ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Azubis
Frischer Wind weht indie Kreisverwaltung

Ausbilderin Anna-Lena Rohrick, Anna Lehmann, Melanie Mutschke, Jessica Duwe, Niklas Neumann, Sophie Weber, Joseline Skraback, Landrat Siegurd Heinze (v.l.).
Ausbilderin Anna-Lena Rohrick, Anna Lehmann, Melanie Mutschke, Jessica Duwe, Niklas Neumann, Sophie Weber, Joseline Skraback, Landrat Siegurd Heinze (v.l.). FOTO: Landkreis OSL
Senftenberg. Landrat Siegurd Heinze übergibt Ausbildungsverträge.

Sieben Jugendliche beginnen im September Studium beziehungsweise Ausbildung beim Landkreis. Landrat Siegurd Heinze hat ihnen dieser Tage gemeinsam mit Ausbilderin Anna-Lena Rohrick die Ausbildungsverträge überreicht. „Hervorragende Berufsperspektiven und viele abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Studenten und Auszubildende. In vorherigen Jahren haben alle Auszubildenden erfolgreich, teils mit Auszeichnung, ihre Ausbildung beim Landkreis absolviert“, sagte Heinze. Er stellte bei erfolgreichem Abschluss von Studium oder Ausbildung unbefristete Arbeitsverträge sowie attraktive Weiterbildungen in Aussicht. Mit Melanie Mutschke aus Ruhland, Joseline Skraback aus Neuhausen/Spree, Sophie Weber aus Calau und Kira Kozber aus Altdöbern erlernen ab Herbst drei junge Frauen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten. Niklas Neumann aus Senftenberg wird zum Kaufmann für Büromanagement ausgebildet. Für Jessica Duwe aus Schwarzheide sowie Anna Lehmann aus Bronkow beginnt ab September der duale Bachelor-Studiengang Öffentliche Verwaltung Brandenburg (LL.B.), teilt Kreissprecherin Sarah Werner mit.

Derzeit absolvieren 21 Jugendliche Ausbildung oder Studium beim Landkreis.

(red/br)