"Und Blumen gibt es in jedem Fall", versichert der junge Vater mit einem glücklichen Blick auf Frau und Kind. Sohn Max ist einen Monat jung. Und deshalb ist das Paar an diesem Valentinstag auch zwingend ans gemütliche Heim gebunden. "Wir werden den Tag besonders verbringen", sagt sie. Und er erklärt, noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für seine Frau zu sein. Ein hübsches Accessoire fasst Mark Dommaschk ins Auge.