Wenn Mireille Kolbow an die Corona-Pandemie denkt, fällt ihr das Wort Katastrophe ein. „Ich habe meine Enkel im vergangenen Jahr kaum gesehen. Auch zu meinem Lebensgefährten habe ich Abstand gehalten. Da ist der Job eine wichtige Konstante. Ich kann nicht nur zuhause sitzen.“ Sie arbeitet seit...