| 02:46 Uhr

Frauenkirchen-Organist spielt die Silbermannorgel

Großkmehlen. Die diesjährige Konzertreihe an der Silbermannorgel in der St.-Georg-Kirche in Großkmehlen wird am Sonntag mit einer Programmänderung fortgesetzt. rkp

Darüber informiert Rudolf Kupfer aus Lindenau.

Heiko Holtemeier aus Berlin musste kurzfristig seinen Auftritt absagen. Dafür konnte die Kirchgemeinde Samuel Kummer aus Dresden gewinnen.

Der Kirchenmusiker trägt seit 2005 die Verantwortung für die Orgelmusik in der Frauenkirche in Dresden. Bekannt ist er unter anderem für seine freien Improvisationen. Erst am 8. September begeisterte er damit das Publikum bei der festlichen Einweihung der Konzertorgel im Dresdener Kulturpalast. In Groß kmehlen stehen Werke aus seiner kürzlich veröffentlichten CD mit auf dem Programm.

Vor dem Konzert an der Silbermannorgel kann das restaurierte Wasserschloss bei Kaffee und Kuchen besichtigt werden. Konzertbeginn ist um 16 Uhr. Bei freiem Eintritt wird um Spenden gebeten.

Die Konzertreihe an der Silbermannorgel wird am 17. Dezember fortgesetzt. Am dritten Adventssonntag stellt Jiri Kocourek aus Dresden das Konzert unter das Motto "Stille vor dem Fest".