| 02:44 Uhr

Frauen geben Tanten-Kanon zum Besten

Wein, Weib und Gesang haben Premiere am Sonntag.
Wein, Weib und Gesang haben Premiere am Sonntag. FOTO: str1
Großräschen/Altdöbern. Der Frauenchor "Viva la musica" aus Altdöbern bringt mit "Wein, Weib und Gesang" am Sonntag stimmungsvolle Lieder mit auf die IBA-Terrassen am Großräschener See. Die Winzerfamilie verlängert das Landpartie-Programm am offenen Weinhang um eine weitere Veranstaltung. Kathleen Weser

Wunschgemäß, bestätigt Cornelia Wobar. Denn Neugierige hätten im vergangenen Jahr den steilsten Weinhang Brandenburgs sehr gern auch am Sonntag zum Ausflugsziel gemacht.

Die 16 Chorfrauen kennen natürlich den Johann Strauß-Walzer "Wein, Weib und Gesang", der auch dem Nachmittag den Namen gibt. Der indes stand vor der Idee, diesen gemeinsam zu gestalten, fest.

Das bestätigt Ellen Berg, die Chorleiterin. Trinklieder - auch gern zum Mitsingen - sollen erklingen. Für Textsicherheit in der geselligen Runde sorgen die Winzerfamilie und die Chor-Frauen mit den bereitgelegten Versen auch. Die nunmehr fünf Großräschener Weine sollten die Zungen lockern. Aber auch gesanglich talentfreie Gäste sind willkommen. Cornelia Wobar bringt Weingeschichten mit. Und über die Reben und die heimischen Weine wird auch geplaudert.

"Wir bringen den Tanten-Kanon mit", kündigt Ellen Berg lachend an. Die Botschaft dieses Weinliedes, dessen Autor wohl der kesse Volksmund ist: "Wenn du noch eine Tante hast, und sie hat gute Weine, dann sorge, dass sie dich nicht hasst, sonst säuft sie sie alleine."

Zum Thema:
Am Großräschener SeeSonnabend, 10. Juni, 13 bis 17 Uhr (IBA-Terrasse Haus 3)13 Uhr und 15 Uhr Weinbergführung (Eintritt frei), Treffpunkt: roter Container IBA-Terrasse 1 am Weinbergtor. Besucher können mit dem Winzer durch den Weinberg wandern und aus erster Hand alles über Sortenwahl, Bodenbearbeitung und Erziehungsarbeiten zu erfahren. Die Ausstellung "IBA meets IBA" hat Sonntag (10 bis 13 Uhr) geöffnet, im Besucherzentrum läuft der Film "Theodor - Geschichten aus der Mark mit Impressionen aus der Großräschener Bergbaugeschichte". Sonntag, 11. Juni um 15 UhrWein, Weib & GesangDie Winzerfamilie gestaltet mit dem Frauenchor "Viva la musica" aus Altdöbern einen musikalischen Nachmittag bei Gedichten und Wein. Platzreservierungen sind mit Karten im Vorverkauf möglich. Telefon: 035753 26111