ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:06 Uhr

25 000 Euro-Blechberg nach Karambolage
Frau verletzt und Autos schrottreif gefahren

Schwarzheide. Ein Vorfahrtfehler auf der Bundesstraße 169 bei Schwarzheide ist teuer bestraft worden.

Eine verletzte Autofahrerin und ein ziemlich großer Haufen Blech im Wert von 25 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalles am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 169 bei Schwarzheide. Nach einem Vorfahrtfehler kollidierten an der Kreuzung B 169/Ecke Kreisstraße 6608 zwei Autos miteinander. Dabei wurde eine 30-jährige Fahrerin verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die beiden zerbeulten Autos waren nur noch ein Fall für den Abschleppdienst.