| 16:30 Uhr

Jugend forscht
Fischergymnasium bei Jugend forscht dabei

Schwarzheide. Das Emil-Fischer-Gymnasium im Seecampus Schwarzeide hat sich mit einem Projekt zum diesjährigen Regionalwettbewerb Brandenburg Ost „Jugend forscht“ angemeldet. Von Barbara Remus

(red/br) Das Emil-Fischer-Gymnasium im Seecampus Schwarzeide hat sich mit einem Projekt zum diesjährigen Regionalwettbewerb Brandenburg Ost „Jugend forscht“ angemeldet. Er findet am 1. März in Eberswalde unter dem Motto „Spring“ statt, Insgesamt gibt es  74 Projektanmeldungen mit 114 jungen Forschern aus 25 Schulen, Institutionen und Einrichtungen. Bis Ende Januar haben die Teilnehmer Zeit, ihre Arbeiten fertigzustellen und einzureichen, teilt die ausrichtende EWE Aktiengesellschaft mit. Wer es eine Runde weiter schafft, darf am 10./11. April beim Landeswettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ in Schwarzheide teilnehmen. Dort qualifizieren sich die Besten für das 53. Bundesfinale, das vom 24. bis 27. Mai in Darmstadt stattfindet.