Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr ist in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Zäune und dann gegen einen Baum gefahren. Die fünf Insassen im Alter zwischen 30 und 41 Jahren seien bei dem Unfall am Montagmorgen verletzt worden, teilte die Polizei in Cottbus mit. Sie kamen in Krankenhäuser. Die Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden.