| 12:34 Uhr

Feuerwehr-Einsatz in Großkoschen
Gas-Alarm auf der Baustelle in Koschen

Großkoschen. Feuerwehren sichern Havarie-Ort ab und halten Neugierige mit Zigarette fern.

(kw) Eine Gasleitung der Stadtwerke Senftenberg ist am Dienstagmittag bei Bauarbeiten in Großkoschen beschädigt worden. Der örtliche Versorger hat das Leck durch Abschiebern des Stranges umgehend geschlossen und mit der Reparatur begonnen. Das bestötigt die Leitstelle Lausitz Die Feuerwehren Senftenberg und Großkoschen sind ausgerückt, um Neugierigen den Zugang zum Ort der Havarie zu verwehren und den Explosivwert in der Luft zu überwachen.