ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:37 Uhr

Polizeibericht
Feuerwehr eilt zu angebranntem Essen

Großräschen. Feuerwehr und Polizei wurden am Montag gegen 19.30 Uhr in Großräschen alarmiert. In der Rembrandtstraße hatten Zeugen in einem Mehrfamilienhaus eine Rauchentwicklung wahrgenommen. Die herbei geeilten Kameraden konnten jedoch schnell Entwarnung geben: Als Ursache für den Rauch wurde angebranntes Essen ausgemacht.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

(cw)