Ein gemeldeter Gebäudebrand im Senftenberger Ortsteil Brieske sorgte am späten Sonntagnachmittag für einen Großeinsatz der Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Als Grund für die Rauchentwicklung stellte sich schnell vor Ort angebranntes Essen heraus. Die alarmierten Kameraden konnten so nach kurzem Einsatz den gemeldeten Brandort in der Straße der Jugend wieder verlassen.