| 02:44 Uhr

FDP-Kandidat in Großräschen

Großräschen. Der FDP-Kandidat für das Direktmandat im Wahlkreis 65 (Elbe-Elster/Oberspreewald-Lausitz ohne die Stadt Lübbenau) für den neuen Deutschen Bundestag, Prof. Martin Neumann, will am heutigen Donnerstag in Großräschen mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Kathleen Weser

Das teilt Holger Stroisch mit. Er hat sich am Vormittag auf dem Marktplatz angekündigt und wird dann die Unternehmen Lausitzer Gartenwelt und das Sägewerk in Woschkow besuchen. Ein Austausch ist auch beim Verein Handwerk, Kultur und Lebensart Woschkow sowie beim Förderverein Lausitz geplant.