ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:30 Uhr

Ausstellung
Die ewig junge Puppe kommt ins Kreismuseum

Senftenberg. Eine neue Ausstellung im Kreismuseum Schloss und Festung Senftenberg lässt die Herzen höher schlagen: Barbie ist das meistverkaufte Spielzeug aller Zeiten. Seit 1959, dem Jahr ihres Erscheinens auf dem Spielzeugmarkt, haben Millionen von Kindern mit ihr gespielt.

Hausfrau oder Ärztin, Model oder Astronautin - fast 60 Jahre nach ihrem ersten Auftritt im Kinderzimmer ist die Barbie-Puppe nicht nur so modern wie eh und je, sie dokumentiert ganz nebenbei die Entwicklung und Veränderungen weiblicher Lebensbilder seit dem Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart. Vom Sonnabend, dem 24. März bis Sonntag, dem 1.Juli, taucht die neue Sonderausstellung „Busy Girl - Barbie macht Karriere“ im Museum Schloss und Festung Senftenberg in die Welt der bekanntesten Spielgefährtin der Welt ein und beleuchtet ihre Faszination für Kinder auf der ganzen Welt gestern und heute. Das kündigt Museumssprecherin Jenny Linke an.