ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:06 Uhr

Verkehrsunfälle
Es kracht in Ruhland und Lauchhammer

Lauchhammer/Ruhland. Mehrere Verkehrsunfälle haben sich in Lauchhammer und Ruhland ereignet. Zwei Frauen sind dabei verletzt worden.

Auf der Bundesstraße 169 bei Lauchhammer kam es am Donnerstag gegen 14.15 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Beide Fahrerinnen erlitten dabei Verletzungen und wurden zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, informiert Polizeisprecherin Ines Gnerlich. Die Fahrzeuge waren bei einem Schaden von mehreren tausend Euro ein Fall für den Abschleppdienst. In der Alten Gartenstraße in Lauchhammer-Mitte ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein Pkw und ein Transporter. Mit einem Sachschaden von rund 4000 Euro waren beide Fahrzeuge weiterhin fahrbereit.

Bei einer Unaufmerksamkeit nach einem Rückwärtsfahrmanöver kollidierte ebenfalls am Donnerstagnachmittag ein Postzustellfahrzeug in der Ruhlander Bahnhofstraße mit einer Straßenlaterne. Diese wurde durch den Aufprall stark beschädigt, sodass sich der zuständige Bauträger um die Erneuerung der Laterne kümmern musste. Die Gesamtschadenshöhe beträgt rund 5000 Euro, sagt Ines Gnerlich.

(trt)