| 02:43 Uhr

Erster Storch landet in Lindenau

Der Lindenauer Horst ist diesmal als erster besetzt.
Der Lindenauer Horst ist diesmal als erster besetzt. FOTO: Kupfer/rkp1
Lindenau. Zerzaust und müde von den Strapazen der vergangenen Wochen ist am Sonntagabend gegen 18 Uhr der erste Storch im Süden des Landkreises OSL eingeflattert. Das meldet der langjährige Storchenbetreuer aus Lindenau, Naturfreund Rudolf Kupfer. ab

Außer ein paar Durchziehern hat sich Adebar in der Region bisher noch rargemacht. Ein Grund dafür sind die noch eisigen Nachttemperaturen.