| 02:51 Uhr

Erster Spatenstich für das Lagunendorf am Sedlitzer See

Sedlitz. Die Sedlitzer vollziehen am heutigen Dienstag den Baustart für das Lagunendorf am Sedlitzer See. trt1

"Wir lassen uns die Perspektive für unser Dorf im Seenland nicht von einigen kurzsichtigen Senftenberger Stadtverordneten kaputtmachen", erklärt Ortsvorsteher Wolfgang Kaiser kämpferisch.

Die Ratsrunde hatte sich Mitte März mehrheitlich gegen Investitionen der Stadt Senftenberg in dieses ehrgeizige Projekt entschieden. Die Sedlitzer handeln nun allein. Gemeinsam mit einem Investor, der bisher lediglich privat ein Baugrundstück mit Wasserzugang als Zweitwohnsitz für sich und seine Familie im Lagunendorf ins Auge gefasst hatte, schwingen sie die Spaten.

Der Baustart soll am heutigen Dienstag, 10 Uhr, direkt an der kleinen Landmarke mit der Aufschrift "Lagunendorf Sedlitz" (verlängerte Zufahrt zum Reitplatz des RV Sedlitz) erfolgen. Mitstreiter sind gern gesehen. Stadtverordnete, die gegen das Lagunendorf entschieden haben, sollten allerdings fern bleiben. Der Zorn der Einwohner sei trotz der guten Aussichten noch nicht verraucht, bestätigen die Akteure aus Sedlitz.