| 02:32 Uhr

Erster Gesellschafter der Wirtschaftsregion

Senftenberg. Für die zu gründende Wirtschaftsregion Lausitz GmbH wird der Landkreis Oberspreewald-Lausitz voraussichtlich als Erster den Gesellschaftervertrag unterzeichnen. Am Donnerstag tagt der Kreistag dazu. Jan Augustin

Bisher haben sich die hiesigen Abgeordneten dafür ausgesprochen.

Anders ist die Situation im Landkreis Bautzen, der gemeinsam mit dem Kreis Görlitz den sächsischen Teil der Wirtschaftsregion bilden soll. "Der Landkreis Bautzen sieht noch Abstimmungsbedarf", bestätigt OSL-Landrat Siegurd Heinze (parteilos) nach einem Gespräch mit Amtskollege Michael Harig (CDU). Die Wirtschaftsregion Lausitz - überführt aus der Energieregion - soll das Instrument der Lausitzrunde werden, um über die kommunale Ebene projektbezogene Förderungen in den Ländern, beim Bund und in Europa anzusteuern. Die Lausitzrunde ist ein Gremium aus 23 Bürgermeistern und Landräten der brandenburgisch-sächsischen Lausitz.

Kreistag: 22. Juni, 16 Uhr, Paul-Fahlisch-Gymnasium Lübbenau, Straße des Friedens