ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:05 Uhr

Polizei
Erpressung mit Nackt-Video

Senftenberg. Eine Erpressung mit einem Nackt-Video hat es in Senftenberg gegeben.

Eine Erpressung mit einem Nackt-Video hat sich in Senftenberg zugetragen. Am Freitag war gegen 20 Uhr der 37-jährige Geschädigte in der örtlichen Polizeiwache erschienen. Den Beamten teilte er mit, dass er mit einer unbekannten Frau über Facebook gechattet und per Video Kontakt hatte, informiert Polizeisprecher Ernst Busch. In der Folge entkleidete sich die Frau und animierte ihn, gleiches zu tun. Was er tatsächlich auch machte. Jetzt existiert ein Video davon.

Damit dieses nicht im Internet erscheint, soll der Senftenberger 2500 Euro bezahlen. Ständig erhalte er jetzt E-Mails mit entsprechenden Forderungen. Das Geld wurde von ihm jedoch nicht gezahlt. Stattdessen liegt nun eine Strafanzeige vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in der Sache aufgenommen. red/trt