| 02:44 Uhr

Erfolgreicher Recall in Schwarzheide

FOTO: Stadt Schwarzheide
Schwarzheide. Melinda (2. v. r.), Leonie (1. v. r., beide Gesang), Emily (1. v. l.)und Josefine (vorn, Gesangsduo) und Hedda (2. v. l., Saxofone) sind beim Recall in Schwarzheide angetreten, teilt die Stadtverwaltung mit. red/br

Die jungen Talente hatten die große Hoffnung, das Ticket für das große Finale am 9. September zu lösen und konnten am Ende jubeln. Denn die Darbietungen begeisterten die Jury so sehr, dass diese entschied, alle Recall-Teilnehmerinnen für das Finale beim großen Volksfest auf dem Wasserturmplatz zuzulassen. Jetzt heißt es noch mal kräftig üben, denn die Finalistinnen müssen je zwei Titel präsentieren. Und so bleibt es auch weiterhin sehr spannend beim diesjährigen Contest in Schwarzheide. Wer sich am 9. September allerdings den Titel beim Musikwettbewerb "Lets Rock Kids 2017" holen wird, wird nicht allein von der Jury, sondern auch von den Zuschauern entschieden.