| 02:53 Uhr

Erfolgreicher Abschluss für junge Musikusse

Jordis, Emiliy und Nika haben sehr erfolgreich ihren Melodikakurs bestanden.
Jordis, Emiliy und Nika haben sehr erfolgreich ihren Melodikakurs bestanden. FOTO: Musikschule
Hoyerswerda. Marie-Christin Dommaschk und Grit Kahle von der Musikschule Fröhlich in Hohenbocka berichten vom Melodikakurs der Kinder Jordis, Emiliy und Nika: Beim festlichen Elternkonzert zeigten Jordis, Emiliy und Nika ihr Erlerntes. Besonders begeistert waren die Eltern davon, was die Drei in zehn Monaten gelernt haben:

das Musizieren nach Noten und sogar auswendig, Unterricht im Sitzen und bei Auftritten stehend.
Jeder hatte ein Lieblingsstück als Solo vorbereitet. Gemeinsam wurde zu "Uhrenlied", "Känguru" und "Kuckuck und Esel" musiziert. Die Gäste konnten beim "Tonleiterhit" zeigen, dass sie sich sehr gut zur Musik bewegen können. Stolz in den Augen der kleinen Musikusse und ihrer Eltern, als die Zeugnisse überreicht wurden. Mit einer Rose zu "Ode an die Freude" bedankten sich die Mädchen bei ihren Eltern für die Unterstützung und Hilfe, beim Training zu Hause und bei den Fahrten zu Auftritten.

Nun wird fleißig auf den Akkordeons trainiert. Die Akkordeonisten bereiten sich nach ihren ersten Übungsstunden auf ihren Auftritt bei den "Großen" auf der Jahreskonzertbühne am 12. April vor. Theo und Toffel werden mit ihnen ihre Erlebnisse von ihrer Sebnitz Tour teilen.