Weitere Termine:

Ortsteil Hosena: 11. Juni, 18 Uhr, im Speisesaal der Grundschule in Hosena

Senftenberg I: 12. Juni, 18 Uhr, B.-Kellermann-Oberschule

Ortsteil Sedlitz: 12. Juni, 19 Uhr, Bürgerhaus Sedlitz

Ortsteil Niemtsch: 13. Juni, 18 Uhr, Bürgerhaus Niemtsch

Neue Wege gegen die Parkinson-Krankheit

Zu einem Kolloquium lädt die Fakultät für Naturwissenschaften der Hochschule Lausitz am Dienstag um 16.15 Uhr alle Interessierten in das Laborgebäude 14 C, Hörsaal 103, auf dem Senftenberger Campus ein. Als Referentin konnte Dr. Monika Ehrhart-Bornstein, Leiterin Molekulare Endokrinologie der Medizinischen Klinik III im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, gewonnen werden. Ihr Vortrag: Differenzierung von Stammzellen aus dem Nebennierenmark in dopaminerge Neuronen: Neue Wege zur Behandlung der Parkinson Erkrankung?